Die Pferdewaage und weitere Angebote der Familie Ross

Training

Wir bieten auch Führ-/Verlade-/Anhänger-/Transporttraining an. Unsere Erfahrungen mit der Pferdewaage haben gezeigt, dass durchaus ein Bedarf für diese Themen besteht. Mit einigen Kunden haben wir auch Bodenarbeitstraining und vertrauensbildende Maßnahmen durchgeführt um die Bindung zwischen Mensch und Pferd zu verbessern. In einem Fall bestand das Interesse auch darin, das Pferd nur mit Knotenhalfter reiten zu können, auch diesen Wunsch konnten wir erfolgreich umsetzen.

Für uns ist es täglicher Alltag, dass wir angesprochen werden ob wir das zu wiegende Pferd auf die Waage führen können. Es ist die schönere Variante für den Besitzer, das Pferd und uns wenn der Besitzer einsieht, dass sich seine Nervosität auf das Pferd überträgt und wir direkt die Möglichkeit bekommen das Pferd in Ruhe auf die Waage zu führen. Für uns ist die Waage nämlich kein besonderes Ereignis und dies überträgt sich auf das Tier. Viele Besitzer und auch Pferde sehen die Waage nicht als ein besonderes Ereignis, manche aber schon und genau diese Besitzer und Pferde wollen wir abholen. Nicht nur an dem kurzen Termin des wiegens, sondern grundsätzlich. Ob nun die Waage, der Anhänger, der Transport oder der grundsätzliche Umgang mit Situationen die nicht alltäglich sind. Oder gerade die Situationen die alltäglich sind und noch nicht zufriedenstellend geklärt sind. 

Ob es nun der Erstkontakt mit einem Anhänger ist oder ein Kandidat der Steigt und am Anhänger "vorbeischießt", ohne Rücksicht auf Verluste. Wir erarbeiten mit Euch und dem Tier eine Lösung. Ihr bekommt von uns die Verhaltensweisen gezeigt mit denen Ihr individuell mit Eurem Pferd und dem Problem umzugehen lernt und dem entgegenwirkt.

Wer uns schon erlebt hat, weiß, dass wir mit Verständnis, Geduld und Ruhe arbeiten. Es wird nur der notwendige Druck aufgebaut um das Tier dazu zu bringen sich mit der Situation auseinander zu setzen und dieser wird sofort abgebaut wenn es dies tut. Die schnelle Einschätzung der Situation und des Tieres ist ausschlaggebend für den Erfolg des Trainings. Vor allem ist es unser Ziel dem Tier klar zu machen, dass die üblichen Verhaltensweisen bei uns keine Wirkung zeigen. Ob nun umrennen, steigen, drohendes oder gezieltes treten, wir sitzen das aus und lassen uns pauschal erstmal nicht beeindrucken und nehmen dem Kandidaten den Wind aus den Segeln. 

Wir schrecken pauschal erstmal vor keiner Aufgabe, bzw. Problemstellung zurück und werden Euch immer klar sagen was wir über das Problem denken. Bitte erwarten von uns nie, dass wir Euch eine Situation schön reden. Wir werden immer ehrlich und direkt für Euch da sein um das vorhandene Problem zufriedenstellend für alle Beteiligten zu klären. Wir sind bestrebt alles zu Eurer Zufriedenheit zu klären und nicht zur Zufriedenheit von Mit-Einstellern, Stallbesitzern und allgemein gültigen Ansichten. Das Wohl des Tieres und die Sicherheit aller steht allerdings jederzeit im Vordergrund.

Wir können das Training den Anhänger betreffend mit unserem oder eurem Anhänger durchführen, da sind wir flexibel.

Unsere Preise:

Training: pro Zeitstunde (60 Min.) - 45€

Anfahrt: bis 50 km - 0,00€ // 50 bis 100km - 5€ pauschal // ab 100km - auf Anfrage

Anhängernutzung: pro Traningstermin - 5€ pauschal

Hier sind ein paar Eindrücke

Der Erstkontakt...


Die Dame die einfach nicht wollte und Ihr "Programm" abspielt...